Vorhaben und Projekte

Auf dieser Seite möchten wir Sie über aktuelle und vergangene Projekte und Vorhaben informieren.

Aktuell laufende Projekte

Dorfgemeinschaftshaus Bernsfelden

Modernisierung des Dorfgemeinschaftshauses mit Schaffung einer größeren Unterstellmöglichkeit für das neue Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr sowie Anpassung der Umkleidemöglichkeiten an heutige Ansprüche. 

Anbau eines barrierefreien Zugangs zum Gebäude und einer barrierefreien WC-Anlage, die sowohl bei Veranstaltungen im Dorfgemeinschaftshaus als auch durch Besucher des angrenzenden Friedhofes genutzt werden kann

Investitionssumme

inklusive Förderung durch das Land Baden-Württemberg: 700 000 Euro

Digitalisierung & Heimat

Allgemeine Projektinhalte und Projektziele

„Die Gemeinde ist zu dem Ort geworden, in dem ich wohne, aber die Gemeinde ist nicht mehr meine Heimat“, so oder so ähnlich denken viele Bürgerinnen und Bürger über ihre Gemeinde. In Zeiten von Facebook, Whats App, Instagram und SnapChat finden die Menschen zunehmend ihr soziales Netz und ihre Lebenswelten im Netz. Mit dem Projektvorhaben "Digitalisierung und Heimat" hat der Gemeindetag ein Projekt gestartet, das die Bedeutung der Gemeinde als Ort der realen Begegnung stärkt.

Ziel des Projekts ist es, den sozialen Zusammenhalt unter den Bürgerinnen und Bürgern zu stärken und die emotionale Bindung an die reale Gemeinde zu revitalisieren. Jede Bürgerin und jeder Bürger soll sich mit seiner Gemeinde identifizieren können. Die Gemeinde soll auch in einer digitalen Welt Heimat bleiben.

Text: Gemeindetag Baden-Württemberg

Igersheim ist eine von acht Kommunen, die an diesem Förderprojekt teilnehmen darf!

Wir befinden uns derzeit in Phase 2, welche die konkrete Umsetzung verschiedener Maßnahmen beinhaltet. Folgende Themen werden wir in den nächsten Wochen & Monaten angehen oder wurden bereits angegangen:

  • Neugestaltung der Igersheimer Homepage und Überführung in das neue Corporate Design
    Erweiterung um zusätzliche Funktionalitäten wie beispielsweise einen Mängelmelder
  • Imagefilm
  • Digitale Ortsroute
  • Newsletter
  • Einführung der Kita-Info-App an allen Igersheimer Kindergärten
  • Projekte des J.U.K.I. (virtueller Rundgang durch das J.U.K.I., Selfie Points)
  • Social Media - Auftritte in Instagram und Facebook
  • Einbindung ehrenamtlicher Mitgestalter und Digitalisierungskurse für Bürger

Laufzeit des Projektes

30.06.2022

Erlenbachhalle

Sanierung der Erlenbachhalle

Gesundheitszentrum

Visualisierung des geplanten Gesundheitszentrums

Umnutzung der ehemaligen Grundschule zum Gesundheitszentrum mit verschiedenen Angeboten:

  • Apotheke
  • Hausarzt-Praxis
  • HNO-Praxis
  • Hörgeräteakustiker
  • Logopädiepraxis
  • Neurologiepraxis
  • Physiotherapiepraxis
  • Psychologiepraxis

Aktueller Stand der Maßnahme


Die Hausarztpraxis hat ihren Betrieb in einer Übergangspraxis aufgenommen. Alle anderen Angebote werden unmittelbar nach Fertigstellung der jeweiligen Räumlichkeiten den Betrieb aufnehmen.

Neues Parken Ortsmitte

Schaffung weiterer Parkmöglichkeiten in der Igersheimer Ortsmitte.

Vergangene Projekte

Neugestaltung Möhlerplatz

Ziel der Maßnahme: Der Möhlerplatz soll wieder zu einem Ort von Begegnungen und ein lebendiger Treffpunkt werden.

Hierzu erhielt der Möhlerplatz eine neue Optik. Auch technische Voraussetzungen wie Versorgungspoller für Strom, Wasser und Abwasser wurden vorgesehen.

Zukünftig wird es Sitzgelegenheiten geben. Die Verkehrsführung wurde so geändert, dass die Ortsmitte zu einem Ort mit weniger Verkehr wird, der Einwohner und Besucher zum Verweilen einlädt. Der komplette Bereich ist eine Tempo 20-Zone, Parken ist nur mit Parkscheibe und maximal 1 Stunde möglich.
 
Ab Mitte nächsten Jahres wird der Möhlerplatz zudem zu Teilen vom Gasthof am Möhlerplatz für die Außengastronomie genutzt. 

Ende der Maßnahme

Im September 2021 konnte der neue Möhlerplatz offiziell eingeweiht werden.

YouTube

STADTRADELN 2021

Vom 09.09.2021  bis zum 29.09.2021 konnte die Gemeinde Igersheim erfolgreich an der STADTRADELN-Aktion des Main-Tauber-Kreises teilnehmen. Dank der vielen Teams und Radelnden konnten wir den ersten Platz belegen.