Veranstaltungen

Hier finden Sie alle öffentlichen Veranstaltungen der Gemeinde Igersheim. 

Veranstaltung suchen

Suchen nach
.Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni

Spiele-Treff

18:00 - 20:00 Uhr

Veranstalter

BürgerNetzWerk

Veranstaltungsort

BürgerLädle

Kurzbeschreibung

 

Jeden 1. Mittwoch im Monat - willkommen sind alle Generationen. Gespielt werden kann alles nach Lust und Laune - Karten-, Rate-, Geschicklichkeits-, Taktik-, Gesellschafts-, Knobelspiele ...

Verschiedene Spiele sind im Bürgerlädle vorhanden, gerne können auch eigene Spiele mitgebracht und vorgestellt werden.

Logo der Volkshochschule Bad Mergentheim

Musical-Fahrt am 15.07.2022: Der kleine Horrorladen "Don’t feed the plants"

17:00 bis 23:45 Uhr

Veranstalter

VHS Außenstelle Igersheim

Veranstaltungsort

Schwäbisch Hall auf der großen Treppe vor St. Michael am Marktplatz

Kurzbeschreibung

Freilichtaufführung - live gespielt auf der großen Treppe vor St. Michael am Marktplatz

Freitag, 15. Juli 2022

Anmeldeschluss und Stornofrist: Montag, 30. Mai 2022

Die fleischfressende Pflanze Audrey II, einst um Kunden anzulocken ins Floristenschaufenster gestellt, will die Weltherrschaft an sich reißen. Mit genügend Blut und Menschenfleisch gefüttert gedeiht sie prächtig, ihre Gier ist so enorm wie ihre Sangeslust, und so gelingt es ihr, sich sämtliche Protagonisten einzuverleiben. Selbst das Liebespaar Audrey und Seymour sucht Erlösung im gierigen Schlund. Dieses wundersam trashige Musical, das nicht zuletzt dank seiner rockig fetzigen Songs auf vielen Bühnen große Erfolge verbuchte, entwickelt sich scheibchenweise vom Sozialdrama aus dem heruntergekommenen Blumenladen in der armen Vorstadt zum menschheitsbedrohenden Horrorfilm. Eine schrille Alienkomödie, in der Liebe und Eifersucht auch in Not und Armut florieren, und in der den nahrhaften Menschenwesen neben einem rasanten sozialen Aufstieg, neuem Reichtum und ihrem lang ersehnten "Häuschen irgendwo im Grünen" allerhand blüht. Buch und Liedertexte von Howard Ashman; Musik von Alan Menken, nach dem Film von Roger Corman.

Beschreibung

Wählen Sie aus 3 Kategorien: 99,00 € (Kategorie 1, davon 56,70 € für die Musical-Karte), 93,00 € (Kategorie 2, davon 50,70 € für die Musicalkarte) oder 85,00 € (Kategorie 3, davon 42,70 € für die Musicalkarte). Ermäßigung auf den Kartenpreis (nicht auf den Gesamtpreis!) von 20% für Schwerbehinderte ab 50%, Schüler, Studenten, Azubis und Zivis und von 50% für Kinder bis einschließlich 12 Jahren. Die Ermäßigung ist nur in Verbindung mit einem gültigen Ausweis möglich. Denken Sie bitte an witterungsentsprechende Kleidung.  

Treffpunkt: Bushaltestelle Ortsmitte Igersheim 17 Uhr, Zustieg in Bad Mergentheim Parkhaus Altstadt Schloss möglich. Nach der Ankunft bleibt noch Zeit zum Abendessen. Einlass zur Aufführung ab 20 Uhr, Rückfahrt ca. 23 Uhr. Eine Reiserücktrittversicherung ist im Preis nicht enthalten. Änderungen vorbehalten. Telefonische Anmeldung bei der Außenstelle Igersheim unter 07931492121. Anmeldeschluss und Stornofrist: Montag, 30. Mai 2022.

Telefonische Anmeldung bei der Außenstelle Igersheim unter 07931 492121. Anmeldeschluss und Stornofrist: Montag, 30. Mai 2022.

"Einbildungsfreiheit" -Christine Eixenberger, Kabarett

19:30 Uhr

Veranstalter

Gemeinde Igersheim
Möhlerplatz 9
97999 Igersheim
Telefon (07931) 497-0
Fax (07931) 497-60

Jean-Marie Pfaff: "Mein Leben - vom Straßenfußballer zum Welttorhüter"

19:30 - 22:00 Uhr

Veranstalter

1. FC Igersheim und der FC-Bayern-Fanclub Hohenlohe

Veranstaltungsort

Erlenbachhalle
Erlenbachtalstraße 9
97999 Igersheim

Kurzbeschreibung

Sechs Jahre, von 1982 bis 1988, hütete Jean-Marie Pfaff das Gehäuse des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München. In dieser Zeit feierte er seine größten sportlichen Erfolge – und avancierte 1987 sogar zum „Welttorhüter des Jahres“.

Beschreibung

 Unvergessen bleibt auch vielen Fans sein kurioses Eigentor bei seinem Debüt im August 1982 – nach einem Einwurf des Bremers Uwe Reinders. Der ehemalige belgische Nationaltorwart hat bis in die Gegenwart von seiner Beliebtheit nichts eingebüßt. Er ist ein Star zum Anfassen. Die Bayern-Legende hat jetzt ihre Biografie unter dem Titel „Jean-Marie Pfaff – mein Leben. Vom Straßenfußballer zum Welttorhüter“ veröffentlicht. Im Rahmen eines Benefizabends ist der sympathische Belgier am Freitag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr in der Igersheimer Erlenbachhalle zu Gast, um sein Werk vorzustellen. Doch dabei bleibt es nicht. Der Abend steht auch im Dienst der guten Sache. Die Einnahmen kommen nämlich mehreren sozialen Zwecken vor allen Dingen in der Region zugute. Jean-Marie Pfaff hat ohne lange zu überlegen sofort zugesagt, sich in den Dienst der guten Sache zu stellen. Er hat sicher viel zu erzählen und aus dem Nähkästchen zu plaudern. Der Abend ist nicht nur für Bayernfans eine tolle Gelegenheit, mit dem ehemaligen Weltklasse-Torhüter ins Gespräch zu kommen. Er wird seine Biografie signieren, für Autogramme und Fotos zur Verfügung stehen - ein sympathischer und bodenständiger Star zum Anfassen. Veranstalter sind der FC Igersheim und der FC-Bayern-Fanclub Hohenlohe aus Markelsheim, die beide 2021 einen runden Geburtstag feierten. Wer dabei sein möchte, kann sich jetzt schon Tickets für 10 Euro (Erwachsene) und 8 Euro (Jugendliche bis 15 Jahre) unter E-Mail Bayernlegende.jmp@t-online.de melden. Die ersten Tickets sind bereits verbindlich reserviert. Der Vorverkauf startet voraussichtlich Anfang Juni.

Kategorie

Schauspielerin Michaela May

Igersheimer Impulse - Michaela May

19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Erlenbachhalle
Erlenbachtalstraße 9
97999 Igersheim

Kurzbeschreibung

Die nächste Auflage der "Igersheimer Impulse" findet am Dienstag, 8. November, um 19.30 Uhr in der Erlenbachhalle statt.

 

Zu Gast ist an diesem Abend mit der Münchnerin Michaela May eine der beliebtesten deutschen Schauspielerin. Also, diesen Termin schon mal vormerken. Weitere Informationen unter E-Mail ktm.tbb@t-online.de (ktm)

 

Bild: DPA

Logo VHS

Die Veranstaltungen der vhs-Außenstelle Igersheim finden Sie durch Klick auf den nachfolgenden Link:


Programm der vhs-Außenstelle Igersheim 

Eine Anmeldung ist erforderlich!