Gemeinde Igersheim

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Kultur zum Genießen und Mitmachen:

Was? Sowas gibt's in einer 5.530-Seelen-Gemeinde??? - Ja. Gibt's!!!

2018 geht Igersheim mit dem Kulturprogramm in das 23. Jahr. Kabarett, Comedy, Liedermacher, experimentelles Theater, Konzerte für Jung und Alt, Junge Kultur für Kinder und ein eigenes Jugendtheater, Junge Kunst- und Talente-Ausstellungen, Fastnachtskultur, die Laienspieltruppe des Kolpingtheaters und die Konzerte der Musikkapellen und der Herbstliederabend - die Liste der kulturellen Angebote für Bürger und Gäste ist lang. Da hilft nur ein Blick in den Veranstaltungskalender, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Der Flyer mit dem Kleinkunstprogramm bis Dez. 2018 finden Sie  hier, damit Top-Veranstaltungen mit Ulan & Bator (09.03.2018), Osan Yaran (14.04.2018), HG. Butzko (15.09.2018), Matthias Brodowy (20.10.2018) und Stefan Waghubinger (10.11.2018) nicht verpasst werden.

Doch Veranstaltungen sind nur ein Teil des kulturellen Lebens in Igersheim. Wenn Sie zu den Kulturschaffenden in Igersheim stoßen möchten - Ihre Mitwirkung im Kulturkreis, der die Veranstaltungen der Gemeinde mit organisiert und durchführt, sowie in den kulturell engagierten Vereinen wird herzlich gern angenommen. Gestalten Sie doch das kulturelle Angebot Igersheims mit Gleichgesinnten, z.B. in den Musikkapellen und Gesangsvereinen, in der Fastnachtsgesellschaft oder im Heimatverein - Sie werden erleben, wie erfüllend das ist! Infos zu Mitwirkungsmöglichkeiten erhalten Sie gerne im Kulturamt der Gemeinde und bei den Ansprechpartnern der Vereine.

Open-Air-Kultursommer Igersheim

mit Michael Altinger, Sascha Korf und HG.Butzko kommt geballte Prominenz und Bühnenpräsenz zum Igersheimer Open-Air-Kultursommer!
mit Michael Altinger, Sascha Korf und HG.Butzko kommt geballte Prominenz und Bühnenpräsenz zum Igersheimer Open-Air-Kultursommer!
Genuss für Augen, Ohren UND den Gaumen beim Open-Air-Kultursommer Igersheim - hier: die Antipasti-Schmankerlbox vom Grünen Stüble
Genuss für Augen, Ohren UND den Gaumen beim Open-Air-Kultursommer Igersheim - hier: die Antipasti-Schmankerlbox vom Grünen Stüble

Aktuelle Info:

Vor-Entscheidung aufgrund des Vorverkaufs ist gefallen: Kabarett "aber witzig" mit HG.Butzko am 19.09. um 18.30 Uhr auf dem Sportplatz Igersheim findet statt, sofern Corona-Verordnungen oder Unwetter es nicht in letzter Minute verhindern. 

Open-Air-Kultursommer Igersheim 2020
mit Michael Altinger, Sascha Korf und HG.Butzko
 
Die Igersheimer treten coronabedingt die Flucht „ins Freie“ an: Kabarett-und Comedyfans dürfen sich vom 6. bis 19. September auf einen Open-Air-Kultursommer mit den ganz Großen der Kleinkunst auf dem Sportplatz freuen! Michael Altinger (6.9.), Sascha Korf (13.9.) und HG.Butzko (19.9.) haben ihr Kommen zugesagt – bei (fast) jedem Wetter!

Das Kulturprogramm 2020 hatte große Namen angekündigt, die volle Säle erwarten ließen. Indoor in kleineren Veranstaltungsräumen macht bei den aktuellen Hygiene - und Sicherheitsbestimmungen für diese bekannten Künstler einfach keinen Sinn. Deshalb mit hohen Sicherheits- und Hygienestandards und Eigenverantwortung der Gäste ein Open Air voll Inspirationen und Impulsen durch hochkarätige Kultur, weil das für die Igersheimer schon seit 25 Jahren wichtig ist. Gerade auch in Zeiten wie diesen.


Auf dem Sportplatz im Erlenbachtal können die Gäste an einseitig besetzten Festzeltgarnituren und bestens versorgt mit Getränken und Antipasti-Fingerfood am Sonntag, 06. Sept., 19.00 Uhr den Kabarettisten Michael Altinger mit seinem „best-of-Programm“, am Sonntag, 13. Sept., 18.30 Uhr den Stand-up-Comedian Sascha Korf mit „denn er weiß nicht, was er tut“ sowie am Samstag, 19. Sept., 18.30 Uhr HG.Butzko, den „Hirnschrittmacher des deutschen Kabaretts“, mit der Vorpremiere seines aktuellen Programms „aber witzig“ live erleben. Gemeinsames satirischen Mit- und Querdenken, Über-den-Tellerrand-Rausschauen und Lachen in gesellig-sicherem Abstand ist so möglich. Und ein Unterstützen der vom Kultur-Lockdown schwer getroffenen Künstler, Agenturen und tangierten hiesigen Firmen.

Detail-Infos zum Kabarett mit Michael Altinger mit "Best of" am 6. 09. um 19 Uhr, zu Impro-Comedy mit  Sascha Korf mit "denn er weiß nicht, was er tut" am 13.09. um 18.30 Uhr, zum Kabarett mit HG.Butzko mit "aber witzig" am 19.09. um 18.30 Uhr finden Sie im Faltblatt vor diesem Artikel.

Auch zu den beiden Familientheater-Veranstaltungen für Menschen ab ca. 4 Jahren (bitte bis 10 Jahren in Begleitung von Erwachsenen) am 09. 09. um 14.00 Uhr mit dem Faro-Theater mit "Ich glaub mich küsst ein Schwein" sowie zum Clown-Theater mit Lothar Lempp am 13.09. um 14.00 Uhr mit "Ein Clown im Karton" finden Sie weitere Infos im Faltblatt vor diesem Artikel.

Der Vorverkauf von Platzkarten (je nach Anmeldung 1 bis 4 Pers. pro Bank) und Essens-Gutscheinen läuft über den über das Rathaus Igersheim, bzw. per Kartenbestellung mit E-Mail an info(@)igersheim.de oder Fax an 07931/497-60 (der Vordruck hierfür steht auf www.igersheim.de zum Download bereit). Die Gemeinde bittet darum, die Eintrittskarten und Essens-Gutscheine im Vorverkauf zu erwerben, da von allen Besuchern die Kontaktdaten erfasst werden und Warteschlangen vermieden werden sollen. Details zu Sitzplänen, Hygiene- und Sicherheitskonzept, Vorbestellung des Schmankerl-Box, usw. gibt die Gemeinde auf www.Igersheim.de  sowie dem an zahlreichen Stellen ausliegenden Flyer „Open-Air-Kultursommer Igersheim“, der auch auf ihrer Webseite www.igersheim.de  heruntergeladen werden kann.

Grundsätzlich finden die Veranstaltungen bei jedem Wetter statt; die Besucher werden gebeten, sich entsprechend zu kleiden. Sitzkissen und Decken können gerne mitgebracht werden. Regenschirme sind am Open Air nicht erlaubt, da sie die Sicht für die dahinter Sitzenden versperren würden. Bei drohendem (leichten) Regen oder Schauerneigung deshalb bitte Regencapes mitbringen (diese werden auch an der Kasse zum Kauf angeboten).

Sollte eine Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie oder absehbar unzumutbaren Wetterbedingungen (Dauerregen, Sturm) abgesagt werden müssen, wird das am Tag vorher auf www.igersheim.de bekannt gegeben. In diesem Fall werden Ersatztermine im Jahr 2021 oder 2022 angeboten, bzw. die Eintrittskosten auf Antrag zurückerstattet.

 

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Informationen

für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die 07931 497-0 oder an Info@Igersheim.de